Der Verdauungstrakt ist ein Multitalent im Körper: Er filtert Nährstoffe, reguliert den Wasserhaushalt, produziert Hormone und schützt vor Krankheitserregern. Die Bedeutung einer gesunden Verdauung zeigt sich häufig erst, wenn diese aus dem Gleichgewicht gerät. Ursachen für Verdauungsbeschwerden sind vielfältig, in jedem Fall können sie die Lebensqualität des Menschen beeinträchtigen. Die gesunde Verdauung ist daher der Schlüssel zum Wohlbefinden und zur Gesundheit des Menschen.

Schon in der Antike erkannte man, dass eine schlechte Verdauung die Wurzel vieler Krankheiten ist. Ein kranker Darm, der eine gestörte Darmflora aufweist, kann wichtige Nährstoffe aus der Nahrung nicht aufnehmen. Dadurch fehlen dem Organismus auch nach Aufnahme gesunder Nahrung wichtige Vitalstoffe, wie etwa Vitamine und Spurenelemente. Die Ernährung und damit auch die Gesundheit unserer Körperzellen hängen von der Funktionstüchtigkeit des Darmtraktes ab. Er leistet weit mehr als Verdauungsarbeit. Während er dafür sorgt, dass alle aufgenommenen Stoffe und Flüssigkeiten in die Blutbahn gelangen, filtert er Gifte, Keime und Schadstoffe aus der Nahrung und produziert darüber hinaus Immunzellen, die sich über die Lymphbahnen im Körper verteilen und dort Krankheitserreger abwehren.

Das ökologische System im Darm ist normalerweise relativ stabil. Allerdings gibt es Faktoren, die rasch zu einem Ungleichgewicht führen können. Dazu gehören etwa Medikamente, wie Antibiotika oder schlechte Ernährungsgewohnheiten. Ebenso scheinen sich ungünstige Lebensstilfaktoren wie Umwelt, psychische Belastungen oder Stress auf das Gleichgewicht der Darmflora auswirken zu können. Hierzu gibt es aber wenig wissenschaftliche Evidenz.
Bei vielen immunologisch bedingten Erkrankungen wird mittlerweile ein Zusammenhang zu Störungen der Darmflora angenommen. Dazu zählen unter anderem atopische Erkrankungen wie Asthma und Neurodermitis, Typ-1 Diabetes, Multiple Sklerose, Zöliakie und chronisch entzündliche Darmerkrankungen.

Für dieses Symptom, Verfahren oder Methode empfehlen wir Dir einen Experten aus dem Bereich:
Experten finden
Das von NIEWINTER ausgewählte Berufsfeld ist ausschließlich als Empfehlung zu verstehen.