Wir nehmen regelmäßig Giftstoffe in gewissen Dosen auf, daran besteht kein Zweifel. Der menschliche Körper hat jedoch zahlreiche Möglichkeiten, um mit den Belastungen durch schädliche Substanzen zu Recht zu kommen. Die wichtigsten Entgiftungsorgane sind Leber, Niere und Darm, auch Haut und Lunge spielen wichtige Rollen.
Die Leber wandelt giftige in ungiftige Stoffe um. Giftige Substanzen werden umgebaut, in einen speziellen Teil des Blutkreislaufes abgegeben und über die Niere und den vor ihr produzierten Urin oder den Darm ausgeschieden. Beispielsweise werden so Harnstoff, Medikamente, Drogen, Alkohol und Gifte abgebaut und ausgeschieden.

Für dieses Symptom, Verfahren oder Methode empfehlen wir Dir einen Experten aus dem Bereich:
Experten finden
Das von NIEWINTER ausgewählte Berufsfeld ist ausschließlich als Empfehlung zu verstehen.