Fatigue ist bei Patienten mehr als bloße Müdigkeit: es ist das Zusammenkommen von körperlicher Leistungseinschränkung, geistiger Erschöpfung und emotionaler Niedergeschlagenheit, die eng miteinander verwoben sind. Chronic Fatigue Syndrom ist eine anhaltende körperliche, geistige und emotionale Erschöpfung, die durch Schlaf nicht behoben werden kann und über eine längere Zeitspanne (mehr als sechs Monate) andauert. 

Fatigue tritt häufig im  Zusammenhang mit diesen Krankheitsbildern auf:

• Krebserkrankungen

• Therapie der Krebserkrankung (Chemotherapie, Strahlentherapie)

• Blutmangel

• Infektionen (beim Myelom ist die Infektanfälligkeit ein häufiges Problem)

• Schmerzen

• Medikamente (auch jene gegen Schmerzen – Morphine)

• Hormonmangel

• Schlechter Allgemeinzustand

• Verlust des Körpergewichts

• Depressionen

• Schlafstörungen

Symptome für Fatigue äußern sich so:


• Müdigkeit trotz ausreichenden Schlafes

• Starkes Ruhebedürfnis

• Überforderung auch durch alltägliche Kleinigkeiten (durch Außenstehende oft nicht nachvollziehbar!)

• Generelles Schwächegefühl

• schwere Glieder, Abgeschlagenheit

• Depressionen

• reduzierte Merkfähigkeit

• verminderte Möglichkeit Nährstoffe aufzunehmen – Übelkeit

• Herz-Kreislaufprobleme im Falle einer Anämie (Pulsjagen), Durchblutungsstörungen – kalte Haut, blasse Haut

• Wassereinlagerungen in den Beinen (auch durch Blutarmut verursacht)

• reduzierte Abwehrkräfte,
• Infektanfälligkeit
• verringerte Libido

Auswirkungen:

Fehlende Arbeitsfähigkeit, emotionales Wohlbefinden reduziert, Partnerbeziehungen schwieriger, Sozialkontakte beeinträchtigt, Angstgefühle – circulus viciosus.
Nicht nur das Unverständnis der anderen führt dazu, dass sich die Patienten vom aktiven Leben zurückziehen – sie müssen ihre Aktivitäten reduzieren. Allgemeines Desinteresse bis zum Nachlassen des Lebensmuts sind oft auf Fatigue und nicht auf die Grunderkrankung zurückzuführen.

Für dieses Symptom, Verfahren oder Methode empfehlen wir Dir einen Experten aus dem Bereich:
Experten finden
Das von NIEWINTER ausgewählte Berufsfeld ist ausschließlich als Empfehlung zu verstehen.