Die meisten Krankheiten sind nicht angeboren, sondern treten im Laufe des Lebens auf. Menschen können viel tun, um verschiedene Krankheiten zu vermeiden und ihre Gesundheit zu stärken. Durch eigene Beobachtung und regelmäßige ärztliche Vorsorge- beziehungsweise Früherkennungsuntersuchungen können gesundheitliche Risiken und Belastungen sowie erste Anzeichen von Krankheiten frühzeitig erkannt werden, noch bevor sich körperliche Beschwerden bemerkbar machen – solche Untersuchungen gehören ganz wesentlich zur Prävention und Gesundheitsförderung.

Für dieses Symptom, Verfahren oder Methode empfehlen wir Dir einen Experten aus dem Bereich:
Experten finden
Das von NIEWINTER ausgewählte Berufsfeld ist ausschließlich als Empfehlung zu verstehen.