Körper und Psyche sind nicht voneinander zu trennen. Viele Menschen mit schwerwiegenden körperlichen Erkrankungen (z.B. Krebs, Herzinfarkt) entwickeln auch psychische Störungen (z.B. Depression, Angst). Hier spricht die Medizin von „psychischen Störungen bei körperlichen Beschwerden“

Für dieses Symptom, Verfahren oder Methode empfehlen wir Dir einen Experten aus dem Bereich:
Experten finden
Das von NIEWINTER ausgewählte Berufsfeld ist ausschließlich als Empfehlung zu verstehen.